Suche
  • Mathias Dilla

Update LKW


So, nach unzähligen Gedankenspielen wie ich den Duro her bekommen kann, habe ich heute zähneknirschend eine Spedition beauftragt.

Alles andere hätte 3 Tage nur fahren bedeutet, da man den LKW nur mit roten Händlerkennzeichen holen kann. Die sind aber 350km von mir entfernt bei einem guten Bekannten. Also hin fahren, zurück fahren. Dann das Problem wie man denn zum LKW kommt? Also eine Bekannter hätte es gemacht. Danke Roy. Aber der wohnt wieder 450km weg. Mit meinem Auto zu ihm fahren? Eine gute Idee. Aber dann hab ich den LKW bei mir und mein Auto steht 450km weit weg. Dazu müssten dann die Kennzeichen wieder 350km zurück zum Besitzer. Problem #350, dazu bräuchte ich 3 Tage hintereinander frei, bzw. Nicole. Roy hätte nur am Wochenende gekonnt und der ehemalige Besitzer nur in der Woche. Dazu hätte diese unmachbare Nummer wahrscheinlich auch noch 3-400€ gekostet. Von der Zeit mal ganz abgesehen. Also, Spedition für 1134€ beauftragt. Ich hatte noch eine für 950€ gefunden. Diese war aber sehr unflexibel und brauchte jedes mal 3 Tage um zu antworten.


Wir warten jetzt also auf den Anruf des Spediteurs, dass wir runter kommen sollen, unser Duro sei da. Hoffentlich noch unterm Weihnachtsbaum. Wir können zwar noch nicht viel dran machen, aber das Gefühl ein schönes Weihnachtsgeschenk zu bekommen ist doch toll.

52 Ansichten3 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ich habe lange nichts geschrieben. Das deutsche Handynetz machts möglich das vieles einfach unmöglich wird. Alles Neuland eben. Da fehlt einem die Lust etwas zu schreiben und Bilder hochzuladen. Ich h

... die letzten Wochen. Wir haben unser Haus zum Verkauf angeboten. Nach einer Woche war es so gut wie verkauft. Wir warten nur noch auf den Notartermin. Dann ist der Auszug etwa Ende Mai geplant. Gle

Wir haben unser Haus zum Verkauf angeboten und das Interesse ist groß.