Suche
  • Mathias Dilla

Wie im TV

Man denkt immer, dass in diversen Autorestaurations- und Tuningsendungen alles Show ist, dass die bis zur letzten Sekunde vor Auslieferung oder Auktion schrauben, dass auch ja alles fertig wird. Nunja, bei uns ist es keine Show. Die Hubsäulen sind nun schon wieder im Ar#@%. Daher baue ich gerade ein manuelles Downgrade 🤪 ein. Wenn das funzt und die defekte Hubsäule nicht bis kommenden Freitag wieder am Laster hängt und läuft, kommt das alles ab und es wird klassisch per Muskelkraft hochgekurbelt. Das wird dann wohl in Canada fertig gebaut.

Der Rest ist aber fertig und läuft.


Ich hab noch fix eine Dichtung von Radgetriebe gewechselt.






26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Texas. Genauer gesagt, gerade in Dallas. Leider ist das "auf dem laufenden halten" der Website etwas kompliziert. Das geht nur am Laptop und dazu benötigt man gutes Internet. Das ging aber die letzten